Die besten Adventskalender für Paare oder erotische Stunden zu zweit aber auch allein

 Sobald der Dezember gekommen ist, beginnt auch das Öffnen der Türchen des Adventskalenders, doch welcher soll es sein? Adventskalender für Paare können in viele Richtungen gehen, weshalb es darauf ankommt, was man sich wünscht. Möchte man etwas mehr Erotik nach Hause holen oder einfach eine schöne Paarzeit verbringen? Wir zeigen die besten Modelle.

Experten testen die besten Adventskalender für Paare für 2020

Die besten Adventskalender für Paare

Auch in der Weihnachtszeit kann die Liebe weiter aufkeimen, wenn man sich für einen Adventskalender für Paare entscheidet. Beliebt ist der Paarzeit-Kalender, denn jener überzeugt durch kleine Aufgaben, die man gemeinsam mit seinem Partner/seiner Partnerin löst. In dieser Spalte gibt es noch viele weitere Angebote, wie den „Was ich an dir Liebe“-Kalender oder „Kostpaarzeiten“. Zusätzlich gibt es Artikel mit spannenden Füllungen, wie Schokolade oder Tee. Möchte man sich darüber etwas näher informieren, dann ist www.adventskalender-inhalt.com/adventskalender-fuer-paare genau die richtige Adresse.

Welche Erotik Adventskalender kann man auch 2020 wieder empfehlen?

Welche Erotik Adventskalender kann

Lust auf etwas mehr Erotik in der kalten Adventszeit? In diesem Fall sind die Top sexy Geschenke für Singles 2020 und Paare eine gute Lösung. Die wohl bekanntesten Marken sind Amorelie und EIS. Beide Firmen bieten jeweils zwei Varianten an, deren Inhalt sich voneinander unterscheidet. Gemeinsam kann man die Boxen öffnen und danach die Spielzeuge ausprobieren. Ein Erotik Adventskalender ist sowohl für Paare als auch Singles geeignet. Das ist dem spannenden Inhalt zu verdanken, welcher immer wieder für eine kleine Freude sorgt. Wichtig: Die Luxus-Modelle liegen höher im Preis.

 Warum keinen eigenen Kalender basteln?

 Warum keinen eigenen Kalender basteln

Natürlich spricht nichts dagegen, dass man für seinen Partner/seine Partnerin einfach einen eigenen Weihnachtskalender bastelt.  Der Vorteil ist, dass man ihn nach Lust und Laune füllen kann. Man weiß genau, was die jeweilige Person mag, kann aber auch im Internet etliche Ideen sammeln. Will man aber keine klassischen Pralinen oder Schokolade, dann kann ein selbstgemachter Adventskalender viel Geld kosten. Oftmals ist ein gekauftes Modell, wie von Lindt, Paarzeit oder Amorelie, deutlich günstiger. Außerdem hat man weniger Arbeit.

  • Ein eigener Adventskalender kostet mehr Geld
  • Kann dafür individuell gefüllt werden
  • Gut für Frauen, Männer und Kinder
  • Benötigt oftmals mehr Zeit zum Basteln oder kaufen

Wie sieht das Fazit aus?

Es gibt etliche Gründe für einen gemeinsamen Adventskalender. Es kommt nur darauf an, was man sich wünscht. Dabei sind die meisten Modelle sowohl auf Männer als auch Frauen ausgelegt. Man kann zu zweit jeden Tag eine neue Tür öffnen und vom Inhalt überrascht werden. Welcher das ist, bleibt jedem selbst überlassen.

  1. https://www.t-online.de/ratgeber/id_88847304/die-top-10-adventskalender-2020-fuer-frauen-beautyprodukte-kerzen-schmuck-oder-tee-.html
  2. https://www.rtl.de/cms/adventskalender-das-sind-die-schoensten-modelle-fuer-2020-4629598.html