FAQ/Proxy

Aus IpcopWiki

< FAQ
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Was ist der Web-Beschleuniger?

Der Web-Beschleuniger ist ein hochperformanter Proxy-Caching-Server, der hilft, den ausgehenden Datenverkehr zu senken und dadurch die allgemeine Web-Browsing Geschwindigkeit zu steigern.
zum Seitenanfang
zum Inhaltsverzeichnis


Wie komme ich an die "Low-Level" Konfiguration heran?

Die Squid Konfigurationsdatei ist "/etc/squid/squid.conf"
zum Seitenanfang
zum Inhaltsverzeichnis


Wird das Filtern von Web-Inhalten unterstützt?

DansGuardian hat einen Patch verfügbar gemacht, der dies in IPCop integriert.

Die Patchdatei und Installationsanleitung kann unter "IPCopDGHowto" gefunden werden
zum Seitenanfang
zum Inhaltsverzeichnis


Kann ich bestimmte Webseiten blocken?

Ja. Melden Sie sich auf dem IPCop als root an und bearbeiten Sie die Datei "/etc/hosts". Setzen Sie die erste Adresse auf 0.0.0.0 und dann fügen Sie die URL der entsprechenden Webseite an.

Die ersten beiden Zeilen der Datei "/etc/hosts" dürfen weder gelöscht noch geändert werden!

Beispiel "/etc/hosts":

127.0.0.1 localhost
192.168.x.x ipcop

# Fügen Sie Kommentare hinzu.

0.0.0.0 www.offendingwebsite.com
0.0.0.0 www.bumpywall.org

Starten Sie den IPCop neu und es ist erledigt.

Wer dies etwas Komfortabler über die IPCop Webseite erledigen will sollte sich dieses Addon anschauen:

URLFilter
zum Seitenanfang
zum Inhaltsverzeichnis


Kann ich nervige Werbung blocken?

Ja. Mit der selben Methode wie oben fügen Sie die benötigten Zeilen in der Datei "/etc/hosts" hinzu. Ein Tool, welches Sie unter http://ssmedia.com/utilities/hosts/ finden, verfügt über eine gepflegte Liste mit AdServern.

Auf http://www.everythingisnt.com/hosts.html gibt es eine aktualisierte Liste für Linux (somit geeignet für IPCop). Wenn Sie bedenken haben, dies auf der Firewall zu installieren, gibt es einen einfach zu benutzenden Installer für Windows, welchen Sie auf einem Test-PC ausprobieren können.

Ein einfacher Weg ist es, sich per ssh mit dem IPCop zu verbinden (z.B. mit Xconsole oder Windows Putty) und über Kopieren und Einfügen die Adserver-Liste zu übertragen.
zum Seitenanfang
zum Inhaltsverzeichnis


Persönliche Werkzeuge